Keine Artikel
im Warenkorb.
Der gewünschte Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Shop  »  Edelsteine  »  Amethyst  »  Amethyst Rund
Sortieren nach:   Titel     Preis 
zurück  |  weiter

Amethyst Rund


Die vollendete Schönheit zahlreicher Edelsteinarten beruht auf der Kombination prächtiger Farbtöne mit makelloser Transparenz. Im Rohzustand zeigen die meisten Edelsteine kaum ihre Schönheit, erst durch geschicktes Schleifen und Polieren offenbaren sich Farbe und Glanz in vollem Umfang. So entfaltet sich das großartige, violette Feuer des Amethysts am besten in äußerst präzise geschliffenen und wohlproportionierten Steinen.

Wobei dem Amethyst zugute kommt, dass er in jeder Schleifform zu überzeugen versteht und damit als Schmuckstein dem Kunden eine große Wahlmöglichkeit lässt. Während des Tragens verursachen die Bewegungen eine ständige Veränderung des Lichteinfalls, wodurch sich zu Glanz und Farbe des Amethysts zusätzlich ein hoher Glitzereffekt einstellt. All dies macht die unvergleichliche Schönheit dieses Heil- und Kraftsteines aus, der auf eine lange, bewegte Vergangenheit zurückblicken kann.

Kurzer, geschichtlicher Rückblick


Bereits in der Bibel wird der Amethyst namentlich erwähnt und gehört damit zu den zwölf Edelsteinen, die das Kleid des jüdischen Hohepriesters schmückten (2. Buch Moses 28,19). Im Neuen Testament steht geschrieben, dass der zwölfte Grundstein des neuen Jerusalems ein Amethyst sei (Offenbarung 21.19f.). Doch er war sicher bereits viel früher Teil der Menschheitsgeschichte.

Unter den Grabbeigaben der Ägypter befanden sich bereits Schmuckstücke aus Amethyst, der damals in Nubien, in der Nähe von Assuan, abgebaut wurde. Im alten Rom war der Amethyst ein Zeichen ewiger Macht, die Griechen verwendeten ihn zur Abwehr von Zauberei und bösen Gedanken. Die Verehrung dieses Steines setzte sich dann im christlichen Glauben fort. So sah das Christentum in der Verwendung kostbarer Materialien eine besondere Verehrung Gottes, es wurde auch am Dreikönigstag die Weihe edler Steine vorgenommen.

Dem Amethyst kam dabei eine spezielle Rolle zu, da er mit dem Blut Jesus Christus in Verbindung gebracht und als Stein der Besinnung und inneren Einkehr angesehen wurde. Die Einbeziehung des Amethysts in sakrale Kunst fand das ganze Mittelalter hindurch statt und war Ausdruck kirchlicher und klösterlicher Tradition. Auch Hildegard von Bingen beschäftigte sich ausgiebig mit dem Amethyst und setzte diesen erfolgreich bei Hautkrankheiten ein.

Bis heute wird dem Amethyst die Wirkung zugeschrieben, dass er entkrampfend und entspannend wirkt, verschiedenste Hautleiden wie Akne, Ausschlag, Neurodermitis, Flechten und andere Erkrankungen des Hautbildes zu lindern vermag. Sowohl als Schmuck- wie auch als Heilstein ist der Amethyst daher aus dem Leben der Menschen nicht mehr wegzudenken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anbieter & Kontakt

Ihre Vorteile bei diamant-edelstein.de

  • Günstige Preise
    durch Direktimport
  • Umfassende
    Edelstein Deklaration
  • Mitglied im
    Fachverband DMF
  • EU Versand nur 5 Euro
    ab 100 Euro Versandkostenfrei

Einfaches bezahlen

Zahlarten
© Copyright 2005-2017 The NaturalGems Shop - Natürliche Edelsteine, Heilsteine, Diamanten und Exklusiver Schmuck für Sie Online im Shop. Natrual Gems bei Google Plus