Keine Artikel
im Warenkorb.
Der gewünschte Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Shop  »  Edelsteine  »  Quarz

Quarz Edelstein


Die Quarzgruppe umfasst die verschiedenen Modifikationen des Siliciumsdioxids SiO2. Quarze kommen in den unterschiedlichsten Farben vor und besitzen die Härte 7. Das Kristallsystem ist trigonal, Quarze sind weltweit zu finden.

In der Mineralogie unterscheidet man zwischen makro - und mikrokristallinen Quarzen. Zu den makrokristallinen Varietäten zählt man den Bergkristall, Rauchquarz, Amethyst, Citrin, Rosenquarz, Blauquarz. Der Gemeine Quarz bildet meist derbe Massen und wird als Schmuckstein nicht verwendet. Gefärbte Form- und Farbvarietäten wären z.B. das Katzenauge (mit Asbestrest), das Tigerauge (verquarzter Krokydolit), Prasem (lauchgrün durch eingeschlossenem Strahlstein) und Aventurin (mit eingeschlossenen Glimmerblättchen).

Zu den mikrokristallinen Varietäten zählt man in weiterem Sinne den „Chalcedon“. Aus Chalcedon bestehen Karneol (blutrot bis gelblich), Sarder (braun), Chrysopras (apfelgrün gefärbt durch Nickel) und Moosachat. Der Achat selbst zeigt rhythmische Schichtungen wechselnder Färbung. Der Jaspis ist undurchsichtiger gefärbter Chalcedon mit muscheligem Bruch. Varietäten davon sind Plasma (lauchgrün) und Heliotrop (blutrote Flecken).

Für die Farben sind unterschiedliche Beimengungen verantwortlich. Amethyst und Citrin erhalten ihre Farbe durch Eisen, der Rosenquarz bekommt seine typisch blassrosa Farbe durch Einschluss von feinsten Rutilnädelchen und eventuell durch Mangan. Der Rauchquarz ist idiomorph (wie Bergkristall) und wurde radioaktiver Gammastrahlung ausgesetzt.


 

Vom Bergkristall bis zum Rosenquarz


Quarz leitet sich vom slawischen Wort für „hart“ ab. Quarze sind seit Jahrtausenden geschätzte Schmucksteine und finden auch in der heutigen, modernen Zeit großen Anklang. Quarze in Schmuckqualität findet man dennoch selten - wenn, dann vorwiegend in Drusen, Klüften und in Pegmatiten. Ihr Gebrauch ist so unterschiedlich wie die Steine der Quarz-Gruppe selbst - Quarze werden als Schmuckstein, für Skulpturen und Gefäße bis hin zu aufwendigen, kunstvollen Wandvertäfelungen verwendet.

Die Quarz-Gruppe ist wohl eine der vielfältigsten und schönsten im gesamten Reich der Steine. Zu den Quarzen zählen so bekannte und beliebte Schmucksteine wie Amethyst, Citrin, Bergkristall, Rauchquarz, Jaspis, Achat und viele mehr.

Jeder individuelle Geschmack wird in der Quarz-Gruppe bedient,- tendiert man mehr zum lichten Bergkristall, zu den rauchigen Kristallen des Rauchquarzes, gefällt das Violett des Amethysts oder die zarten Rosétöne des Rosenquarzes? Betört der Sonnenglanz des Citrins, das seltene Grün des Prasiolith oder das wunderschöne Orange des Karneols?

Edelstein- und Schmuckliebhaber können innerhalb der Quarze je nach Farbe und Schönheit ihre Wahl treffen, Sternzeichen werden den speziellen Quarz-Varietäten ebenso zugewiesen wie der Monatsstein.

Der Zauber der Quarze ist ungebrochen, wie man sich hier auf dieser Seite selbst überzeugen kann.

Anbieter & Kontakt

Ihre Vorteile bei diamant-edelstein.de

  • Günstige Preise
    durch Direktimport
  • Umfassende
    Edelstein Deklaration
  • Mitglied im
    Fachverband DMF
  • EU Versand nur 5 Euro
    ab 100 Euro Versandkostenfrei

Einfaches bezahlen

Zahlarten
© Copyright 2005-2017 The NaturalGems Shop - Natürliche Edelsteine, Heilsteine, Diamanten und Exklusiver Schmuck für Sie Online im Shop. Natrual Gems bei Google Plus