Keine Artikel
im Warenkorb.
Der gewünschte Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
Shop  »  Edelsteine  »  Spinell  »  Spinell Sonstige
Sortieren nach:   Titel     Preis 
zurück  |  weiter

Spinell Sonstige



Der Baguette-Schliff wie bei unseren schwarzen Spinellen, erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit. Baguette stammt aus dem Französischen und bedeutet „Stab“ oder „Stäbchen“. Bei dieser Form wird der Edelstein in ein exaktes Rechteck mit vier 90 Grad Winkeln geschliffen.

Große Harmonie und innere Ruhe strahlen solche Edelsteine aus und wirken ausgesprochen edel. Schwarze Schönheiten wie unsere Spinelle finden Sie auch in anderen Schleifformen. Suchen Sie sich Ihr Lieblingsstück oder mehrere Favoriten heraus und bestellen Sie gleich die passende Fassung dazu. Sie finden bei uns Ohrstecker-, Solitär-, Ring- und Anhängerfassungen genauso wie seit Neuestem verschiedene Armbandelemente.

Berühmte Spinell-Varietäten


Größere Stücke dieses wunderschönen Edelsteines sind ausgesprochen selten. Die zwei größten, je gefundenen Spinelle mit je 520 Karat besitzt das Britische Museum in London. Zwei weitere, berühmte Exemplare, die fälschlicherweise lange Zeit für Rubine gehalten worden sind und diesen Irrtum noch im Namen tragen, befinden sich ebenfalls in Besitz der englischen Krone.

Der „Black Prince’s Ruby“ – der „Rubin des Schwarzen Prinzen“ geht auf den Sohn Eduards III. von England zurück. Dieser hieß eigentlich Edward of Woodstock und erhielt diesen Beinamen aufgrund seiner angeblich schwarzen Rüstung. Den einzigartigen Spinell erhielt er im Jahre 1367 als Dank nach der siegreichen Schlacht von Najera vom König von Kastilien überreicht. Der Black Prince’s Ruby befindet sich in der Stirnplatte der britischen Staatskrone, ist etwa taubeneigroß, 5 cm hoch, circa 140 Karat schwer, ungeschliffen, aber auf Hochglanz poliert.

Der andere Spinell ist der „Timur Ruby“, der Timurrubin mit einem Gewicht von 352,50 Karat. Dieser Stein trägt sieben Inschriften in persischer Sprache und gehörte ursprünglich dem Tartarenherrscher Tamerlan. Jetzt befindet er sich in einer diamantbesetzten Halskette der englischen Kronjuwelen.

Doch nicht nur die Engländer irrten sich in Bezug auf ihre Spinelle. Die roten Steine in der Wittelsbacher Krone, die in der Schatzkammer der Residenz in München bewundert werden können, sind mehrere, in Tropfenform geschliffene, rote Spinelle. Auch hier dachte man lange Zeit, dass es sich um Rubine handeln würde. Allein diese Irrtümer zeigen, dass Rubin und roter Spinell mit dem bloßen Auge nur sehr schwer voneinander zu unterscheiden sind.

Anbieter & Kontakt

Ihre Vorteile bei diamant-edelstein.de

  • Günstige Preise
    durch Direktimport
  • Umfassende
    Edelstein Deklaration
  • Mitglied im
    Fachverband DMF
  • EU Versand nur 5 Euro
    ab 100 Euro Versandkostenfrei

Einfaches bezahlen

Zahlarten
© Copyright 2005-2017 The NaturalGems Shop - Natürliche Edelsteine, Heilsteine, Diamanten und Exklusiver Schmuck für Sie Online im Shop. Natrual Gems bei Google Plus